Anmeldung steckerfertiger Solarstromanlagen

Alle Stromerzeugungsanlagen im Netzgebiet der ENSO NETZ GmbH sind unabhängig von ihrer Anlagenleistung bei der ENSO NETZ GmbH als zuständigem Netzbetreiber anzumelden. Abhängig von der Wechselrichterleistung gibt es für die Anmeldung und Inbetriebnahme von steckerfertigen Solarstromanlagen unterschiedliche Verfahren.

Maßgeblich ist dabei die Wechselrichterleistung je Anschlussnutzeranlage. Die Anschlussnutzeranlage bezeichnet die Gesamtheit aller elektrischen Betriebsmittel hinter der Messeinrichtung zur Entnahme oder Einspeisung von elektrischer Energie.

So melden Sie Ihre steckerfertige Solarstromanlage bei uns an

Vereinfachtes Anmeldeverfahren

für steckerfertige Solarstromanlagen mit einer Wechselrichterleistung von maximal 600 VA je Anschlussnutzeranlage

Vor Inbetriebnahme erledigen Sie bitte folgende Schritte:

  • Einbau einer Energiesteckdose und Überprüfung der Elektroinstallation durch einen Elektrofachbetrieb
  • Registrieren der steckerfertigen Solarstromanlage im Marktstammdatenregister unter www.marktstammdatenregister.de
  • Einreichen des Formulars „Anmeldung und Anzeige der Inbetriebsetzung einer steckerfertigen Solarstromanlage“ bei der ENSO NETZ GmbH

Auf Basis Ihres eingereichten Formulars erhalten Sie von der ENSO NETZ GmbH ein Schreiben mit der Zustimmung zum Betrieb Ihrer angemeldeten steckerfertigen Solarstromanlage.

Reguläres Anmeldeverfahren

für normale und für steckerfertige Solarstromanlagen mit einer Wechselrichterleistung größer 600 VA je Anschlussnutzeranlage

Dazu reichen Sie bitte folgende Unterlagen über einen eingetragenen Elektrofachbetrieb bei der ENSO NETZ GmbH ein:

  • Anmeldung zum Netzanschluss Strom (ANA)
  • Datenblatt für den Anschluss von Stromerzeugungsanlagen (Anlage zur ANA)
  • Technische Daten der Wechselrichter lt. Hersteller
  • Übersichtsschaltbild und Gesamtkonzept mit Anzahl, Typ und Leistung der Module und Wechselrichter
  • Lageplan mit Flurstücknummer und Aufstellungs-bzw. Anbringungsort der steckerfertigen Solarstromanlage
  • Konformitätsnachweis für jede Erzeugungseinheit nach aktueller VDE-AR-N 4105
  • Konformitätsnachweis zum Netz- und Anlagenschutz nach aktueller VDE-AR-N 4105

Sofern alle Voraussetzungen vorliegen, erhalten Sie von der ENSO NETZ GmbH ein Schreiben mit der Zustimmung zur Inbetriebnahme Ihrer steckerfertigen Solarstromanlage. Vor der Inbetriebnahme erledigen Sie bitte noch folgende weitere Schritte:

  • Einbau einer Energiesteckdose und Überprüfung der Elektroinstallation durch einen Elektrofachbetrieb
  • Registrierung der steckerfertigen Solarstromanlage im Marktstammdatenregister unter www.marktstammdatenregister.de
  • Einreichung von Inbetriebsetzungsauftrag und „Datenblatt Stromerzeugungsanlagen – Fertigmeldung“ durch den Elektrofachbetrieb bei der ENSO NETZ GmbH

Dann kann die steckerfertige Solarstromanlage in Betrieb genommen werden.

Kontaktieren Sie uns!

Steckerfertige Solarstromanlage

Steckerfertige Solarstromanlagen

Wir sind gern für Sie da und beantworten Ihre Fragen und Hinweise. Dabei hilft es uns, wenn Sie Ihr Anliegen so konkret wie möglich formulieren. Vielen Dank!

Anrede

So erreichen Sie uns

  • Service Telefon:
    0800 0320010

    • Montag - Freitag7:00 - 19:00 Uhr
    • Samstag8:00 - 14:00 Uhr
  • Entstördienst (24h):

    • Gas:0351 50178880
    • Strom:0351 50178881
Ergänzender Inhalt
${loading}